Arbeitskreis Mädchen



Stichwörter: AK Mädchen, Mädchenarbeit, Mädchenleitlinien, Mädchenwoche

Der Arbeitskreis Mädchen wurde 1989 von Fachfrauen der offenen Jugendhilfe gegründet, um das Angebot für Mädchen in ihren Einrichtungen zu verbessern. Im Laufe der Zeit wuchs das Interesse an der Arbeit des Arbeitskreise Mädchens und weitere Fachfrauen kamen hinzu. Heute vereint der Arbeitskreis Mitglieder aus den unterschiedlichsten Ulmer Einrichtungen und aus allen Bereichen der Jugendhilfe.
Seit 1999 beteiligt sich der Arbeitskreis Mädchen aktiv an der Jugendhilfeplanung und ist in den Arbeitskreisen der Jugendhilfeplanung nach § 78 KJHG vertreten.
https://www.ulm.de/sixcms/media.php/29/Ulmer%20Maedchenleitlinien.pdf

Zuletzt bearbeitet von Marita Renner-Stefko.


Druckversion   Hilfe   Impressum
Anmeldung Anmeldung
Neuestes Angebot
Gebrauchtwaren (09.04.2018)
Zufälliges Angebot
Lernkolleg