Stadt Ulm Jugendarbeit im Jugendhaus an der Adalbert Stifter Schule

Weinbergweg 101


Ansprechpartner: Martin Scheuer
Tel.:0731/ 161-2959
Fax: 0731/ 5502476

Aufgaben/Angebote:

Offene und Angebotsorientierte Jugendhausarbeit
Für Kinder und Jugendliche, Hauptzielgruppe 8-16 Jahre

-Offene Treffs am Dienstag, Mittwoch und Freitag ab 17:00 Uhr, mit Kicker, Playstation,
 Kletterwand, Tischtennis etc.
 
-Ferienangebote für Kinder wie Abenteuerwoche, Kochwoche, Spielmobilwoche usw.

-Kreative Holzwerkstatt mit fachlicher Begleitung

-Event und Werkstatt-AG in Kooperation mit der Adalbert-Stifter-Schule

-Erlebnispädagogische Bildungsmaßnahmen in Kooperation mit der Adalbert-Stifter-
 Schule und der mobilen Jugendarbeit

-Offener Mittagstreff für Grundschüler u.ä.

Stadt Ulm Info: Jugendhäuser und Begegnungsstätten 2014 (.pdf) (2,52 MB)


Bundesfreiwilligendienst (Bufdi)

Für den Bundesfreiwilligendienst in den Jugendeinrichtungen der Stadt Ulm gilt aktuell:
momentan sind wieder sämtliche Stellen in den Jugendeinrichtungen belegt,

d.h. die nächsten Bundesfreiwilligen können erst wieder ab 01. September 2016 ihren Dienst antreten.
Neue Vereinbarungen sind mit Dienstbeginn ab September 2016 und mit einer Dienstdauer von 12 Monaten möglich.

Das Aufgabengebiet umfasst Hausmeistertätigkeiten und Botengänge.
Die Tätigkeit erfordert Flexibilität, Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und
der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klassen M oder B. Interessenten
melden sich unter der Telefonnummer des Jugendhaus Eselsberg, s.o. telefonisch.

Über den Bundesfreiwilligendienst

BFD_logo_250x200_statisch 2014.png

Zuletzt bearbeitet von Jürgen Hayer am 05.11.2015.


Druckversion   Hilfe   Impressum
Anmeldung Anmeldung