Migrationsberatung und Jugendmigrationsdienst in Ulm

Kontaktstelle für die ausländische Bürgerschaft und Europaangelegenheiten
Frauenstr.50 (Clearingstelle)
Ulm

IN VIA Jugendmigrationsdienst Ulm
Olgastr. 137
Ulm

Caritas Ulm Beratungsstelle für MigrantenInnen
Olgastr.137
Ulm

AWO Ulm Beratungsstelle für MigrantenInnen
Schillerstr.28/3
Ulm

Migrationsberatung der Diakonischen Bezirksstelle Ulm (vom Land finanziert)
Römerstr.147
Ulm


Die kostenlosen Beratungsangebote des Jugendmigrationsdienstes und der Migrationsdienste umfassen eine individuelle Beratung und Begleitung. Im Mittelpunkt der Beratung stehen persönliche Fähigkeiten und mitgebrachte Kenntnisse. Gemeinsam mit der Migrantin oder dem Migranten wird ein Plan entwickelt, der ihnen in der BRD die Orientierung gibt und das Einleben erleichtert.

In der Beratung können alle Dinge des täglichen Lebens angesprochen werden wie z.B.

- Erwerb und Verbesserung der Sprache, Vermittlung in die Integrationssprachkurse
- Schulausbildung, Berufsausbildung
- Anerkennung von Zeugnissen oder Berufsabschlüssen
- Alltagsaktivitäten, Kontakt mit Behörden
- Fragen zur wirtschaftlichen Situation
- Wohnen, Wohnungssuche
- Gesundheit, Krankenversicherung
- Mobilität, Verkehrsmittel, Führerschein

Zuletzt bearbeitet von Gabriele Schwager-Gondan am 12.05.2006.


Druckversion   Hilfe   Impressum
Anmeldung Anmeldung