"Stop - and go!" Familienorientierte Suchtprävention

Ansprechspartnerin:
Pascale Sorg


Adresse und Kontakt:
Caritas Suchtberatung
Wilhelmstraße 22 , 89073 Ulm

Tel: 0731-3788100
psb (AT) caritas-ulm.de


Stop and Go!



Zielgruppe:
Kinder/Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren
mit auffälligem Konsum von Nikotin, Alkohol und Drogen
sowie deren Eltern/Bezugspersonen
Angebote: Beratung / Onlineberatung

Stop - and go! ist ein Projekt zur familienorientierten Suchtprävention der Landesstiftung Baden-Württemberg in Kooperation mit der Caritas Ulm und Schwäbisch Gmünd.
Zielgruppe sind Familien, deren Kinder im Alter von 12 bis 18 Jahren auffällig psychoaktive Substanzen (Nikotin, Alkohol, Drogen) konsumieren.
Eine gezielte Früherkennung soll es Eltern und Kindern erleichtern, bereits zu einem frühen Zeitpunkt auf den gesundheitsschädlichen oder riskanten Suchtmittelkonsum aufmerksam zu werden, um dann gegebenenfalls zeitnahe Unterstützung im Rahmen einer individuellen Frühintervention zu erhalten.
Neben der persönlichen Beratung für Eltern und Kinder bietet das Projekt auch eine anonyme Onlineberatung via Internet (unter www.mycaritas-ulm.de) sowie eine Telefonsprechstunde immer donnerstags zwischen 14 und 15 Uhr an.

Stichwörter: Alkohol, Drogen, Sucht, Kinder und Jugendliche, Eltern

Zuletzt bearbeitet von Chrysoula Manitsa am 10.02.2014.
Andere Angebote aus der Kategorie Drogen- und Suchtprobleme: zeigen zeigen...


Druckversion   Hilfe   Impressum
Anmeldung Anmeldung
Zufälliges Angebot
Sport für alle e.V.